Neuerungen in munio

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir informieren Sie heute über die neuesten Anpassungen in unserem Portfolio-Management-System, die voraussichtlich ab dem 14.01.2020 zur Verfügung stehen.

 

Folgende Punkte sind Inhalte der Anpassungen:

Beraterempfehlungen Kauf/Verkauf von 0 nicht erlauben
Es wird validiert, dass durch den Berater keine Käufe oder Verkäufe erfasst werden können, die eine empfohlene Stückzahl von 0 aufweisen. Die Beratung kann sonst nicht abgeschlossen werden.

Anzeige SRI als zusätzlicher Wert in der Beraterwelt als Portfoliogedanke
Die SRI wird als zusätzlicher Wert neben der Risikoklasse (RK) bei den Prozessen Optimierung, Einzelproduktprozess und Musterdepotprozess angezeigt. Ist an dem Wertpapier keine SRI hinterlegt, erscheint eine entsprechende Hinweismeldung.

SRI pro Wertpapier in Beraterwelt hinzufügen
Der Berater sieht nun in der Beraterwelt überall, wo an Wertpapieren bisher lediglich die Risikoklasse ausgewiesen wurde zusätzlich auch die Risikoklasse nach SRI, damit der Berater das Risiko besser einschätzen kann.

Anzeige SRI als zusätzlicher Wert in der Beraterwelt als Portfoliogedanke
Der Berater bekommt nun bei der Betrachtung des Portfoliogedanken zwei Werte angezeigt. Zum einen sieht er die durchschnittliche Risikoklasse (RK) nach Bank-Risikoklassenschema (z.B. Schema 1-5). Darüber hinaus bekommt er jedoch die durchschnittliche RK nach SRI ausgerechnet.
Wenn zu einem Wertpapier keine Risikoklasse oder SRI-Risikoklasse hinterlegt ist, dann kommt ein Dialog mit einer entsprechenden Warnung.

Validierung Zielportfolio auf Basis SRI gegen WPHG Risikoklasse (harte/weiche Sperre)
Der Berater bekommt nun in der Zieldepotansicht des Einzel- Musterdepotprozesses eine Validierung angeboten, die überprüft ob die durchschnittliche SRI Risikoklasse des Zieldepots/portfolios zu der Risikoklasse des Kunden auf Basis seiner WpHG-Profilierung passt. Überschreitet die SRI des Zielportfolios den für die WpHG-Risikoklasse des Portfolios gültigen Schwellwert, kann die Beratung erst abgeschlossen werden, wenn vorher die Übersteuerung der Risikovalidierung aktiviert wurde. In diesem Fall werden nur die beratungsfreien Orders auch umgesetzt.

Liquidität für durchschn. Risikoberechnung
Die am Portfolio befindliche Liquidität in der Beraterwelt wird nun in die Berechnung der durchschnittlichen Risikoklasse mit einer Risikoklasse von 1 einbezogen, damit diese den risikodämpfenden Charakter auch mit abbildet.

Validierungstext in Beraterwelt anpassen
Im Validierungstext wird jetzt auch die SRI mit angezeigt.

munio Designverbesserung: Seite wird nicht vollständig angezeigt
Die Seite wird nun vollständig mit allen Spalten angezeigt und nicht mehr abgeschnitten.

munio Usability Verbesserung: Abrechnung > Abrechnungsmodell: Aktionsspalte falsch
Im Spaltentitel wird nun die korrekte Übersetzung „Aktion“ angezeigt.

munio Usability Verbesserung: Kunde > Vermögen > Depot bearbeiten: Button bricht um
Der Button „Als kreditfinanziertes Wertpapier markieren“ wurde als Eintrag in das Aktion-Dropdown verschoben.

munio Usability Verbesserung: Dialoge nicht mehr bedienbar bei kleinen Bildschirmgrößen
Wenn der Bildschirm so klein war, dass die Dialog Buttons nicht mehr im Viewport waren, konnte man die Buttons nicht mehr erreichen.
Man kann bei den Dialogen nun zu den Buttons scrollen.

Tabs Bankverbindung / Steuerinformation / Ausweis bei Verträgen
Auszublendende Reiter sind nun auch tatsächlich ausgeblendet anstatt nur einfach nicht anwählbar.

munio Usability Verbesserung: Abrechnung > Personalabrechnung: Fehlerhaftes Dropdown-Menü
Die Formatierung des Eintrags „Abrechnung unwiderruflich löschen“ im Aktion-Dropdown wurde den an die übrigen Einträge angepasst.

munio Usability Verbesserung: Kunde > Vermögen > Depot bearbeiten: Leerer Menüeintrag
Offenbar hatte nach Zusammenführung zweier Einträge Übersetzungen für den neuen gemeinsamen Eintrag „Ein-/Ausschließen bei Beratung“ gefehlt, wodurch ein leerer Eintrag zu sehen war. Dies wurde hiermit nachgetragen.

 

Detaillierte Informationen zu den Änderungen finden Sie in der beigefügten Datei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen