Einführung eines Moduls „Fonds Look Through“

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch vielfache Kundenanforderungen planen wir in munio aktuell die Einführung eines Moduls „Fonds Look Through“. Durch diese neue Funktion sollen in Zukunft die Portfolios Ihrer Kunden (in Performancereports, in munio Dossiers und in der Beraterwelt) besser nach Assetklassen, Branchen, Ländern und Währungen durchleuchtet werden können. Der Fonds Look Through soll in zwei Varianten angeboten werden:

  1. Eine kostenneutrale Variante, bei der Sie selbst die notwendigen Daten (ISIN des Fonds, ISINs der Bestandteile + jeweiliger Anteil am Fondsvermögen) händisch pflegen können.
  2. Eine kostenpflichtige Variante, bei der automatisch Daten des Anbieters Morningstar für den Fonds Look Through verwendet werden.

Diese neue Fonds Look Through würde voraussichtlich die Bestandsfunktionalität „Top-Holdings bearbeiten“ (im webadmin) ersetzen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen